26 Jan

Treffpunkt Baustelle: Sicherheit und Überwachung als Pflicht

Treffpunkt Baustelle: Sicherheit momentan und nachhaltig

Wo gebaut wird, da muss Sicherheit grossgeschrieben werden. Direkt auf der Baustelle und nachhaltig durch eine fehlerfreie Bauweise.

Treffpunkt Baustelle: Überwachung und Bauabnahme durch Profis
Treffpunkt Baustelle: Überwachung und Bauabnahme durch Profis

 

Direkt auf der Baustelle: Mit Werbespots Betroffenheit auslösen

Seit einiger Zeit fallen mir die Werbespots der SUVA auf. Dargestellt werden mögliche Unfälle aus dem Alltag. Eine menschengrosse und –ähnliche Puppe, die von einem Dach herunterfällt, konfrontiert einen mit der Realität. Schockwirkung. In den dargestellten Fällen auch ein absolutes Muss. Auch Baustellen werden zum Thema gemacht. Auf Suva.ch ist nachzulesen, dass es, um Unfälle auf Baustellen zu verhindern, den Einsatz aller Beteiligten brauche. Prävention ist wichtig. Viele Unfälle könnten durch einfache Massnahmen verhindert werden. Jeder Unfall ist einer zu viel. Es geht um Menschenleben, die durch nichts ersetzt werden können. Ein etwa zehnminütiges Trickfilm-Video auf YouTube.com zeigt einige Gefahren auf. Die Darstellung von Praxisfällen sensibilisiert.

Tipp:

SUVA Prävention: Napo auf der Baustelle
SUVA Prävention: Napo auf der Baustelle

 

Nachhaltig bauen: Langfristige Sicherheit durch Überwachung

Unfallverhütung setzt direkt während des Baus an. Geringe Unfallgefahr für Bewohner oder Besucher öffentlicher Gebäude kann zudem auch durch eine saubere Bauweise gewährleistet werden. Fehler- und Pfuscheingrenzung dank Webcams, die zur Überwachung des Bauablaufs dienen. Auch Webcams haben mit Sicherheit zu tun. Sicherheit für den Bauherren, dass er auf eine saubere Dokumentation zugreifen kann. Wie die digitale Überwachung funktioniert, kann man zum Beispiel auf Baustellen-Webcam.ch nachlesen. Das Zeitraffer-Dokument hilft bei späteren Abklärungen oder besser bereits zur Verhinderung von Bauschäden oder Baumängeln. Es dokumentiert detailliert einzelne Bauabschnitte und empfiehlt sich heute für jedes Bauprojekt.

Prävention sorgt vor

Es ist wie in vielen anderen Bereichen: Wer vorgesorgt, kann am Schluss profitieren. Gesundheitlich, finanziell, überhaupt. Vorsorgen ist besser als heilen. Vorsorgen ist besser als streiten. Nicht nur auf der Baustelle!

Weiterer Blog zum Thema sinnvoll Bauen:

Schreibe einen Kommentar