11 Mrz

Gesundheit fördern mit einem Personal-Fitness-Trainer.

Seit einiger Zeit lasse ich mich von einem Personal und Fitness-Trainer coachen. Mein Ziel, die Körperhaltung zu verbessern und stabilisieren. Dazu gehören auch Bauchmuskeln trainieren und Rücken Übungen.

Wir haben nur einen Rücken
Mit einfachen Übungen, kann der Rücken stabilisiert werden.

Bauchmuskeln trainieren

Da werden mir vielleicht einige Männer zustimmen, dass genau dies ein Problem von uns ist. Und ganz ehrlich, es sieht einfach nicht schön aus, wenn der Bauch über den Gurt raushängt. Dazu kommt, dass ein übergrosser Bauch auch beim Schlafen stören kann. Nach nun mehr als 3 Monaten Training, nach einer Gewichtsabnahme von 6 Kilo gehe ich wieder in Richtung Normalgewicht. Das fühlt sich definitiv gut an! Bauchmuskeln trainieren kostet Überwindung, ganz klar. Der Lohn empfinde ich aber als sehr gross.

Rücken Übungen

Wir haben nur einen Rücken. Als ich jung war, hatte ich oft das Gefühl, das Leben und die eigene Gesundheit seien dauerhaft. Ich habe in meiner Lehre als Verkäufer in der Migros schwere Dinge getragen und angehoben, in der Meinung, der Rücken sei ein sicheres Gut. Heute, einige Jahre reifer, kann ich über so manche Fahrlässigkeit nur den Kopf schütteln. Trotzdem, ich habe Glück gehabt. Kein Rückenschaden, keine Diskushernie, nichts. Gesundheit ist ein wertvolles Gut. Rücken und Bauch sind extrem wichtig für eine hohe Lebensqualität im Alter.

Das Training mit dem Personal- und Fitness-Trainer

Ist ein Personaltrainer nicht zu teuer? Lohnt sich dieser Aufwand? Diese Frage ist wie viele andere auch, falsch gestellt. Gesundheit kostet. Ist man krank, zahlt man, damit man wieder gesund wird. Ist man gesund, zahlt man, damit es so bleibt. Nur das die Präventivmassnahmen langfristig angenehmer sind. Nicht jede Rücken-Übung, nicht jede Bauchmuskel Training etc. kann von allen Personen gleich umgesetzt werden. Da helfen der individuelle Ratschlag und die Kompetenzen des Fitnesstrainers enorm. Mir jedenfalls hat diese ganz spezielle auf meine Bedürfnisse ausgerichtete Beratung viel geholfen, zumal man gerade beim Rücken auch Trainingsübungen falsch machen kann.

Mein Fazit: Gesundheit ist wie die Pensionierung.

Du musst dir lange im Voraus im Klaren sein, wohin du willst. Wer nichts unternimmt, läuft in Gefahr, dass er oder sie plötzlich vor vollendeten Tatsachen stehen. Lebensgestaltung hat sehr viel mit Gesundheit zu tun. Am meisten hindern uns unsere Trägheit, unserer Stressbewältigung und das hartnäckige Verlangen nach Bequemlichkeit daran, Gesundheit ernst zu nehmen und bewusst Zeit für mehr Bewegung einplanen. Heute investieren, um auch morgen noch aktiv gestalten zu können. Gestalte deine Gesundheit, bevor sie dich und dein Leben gestaltet!

 

12 Aug

Fitness-Coaching: Gesund gesund werden

Ob als Leistungssportler, als Hobbyfussballer oder einfach als gesundheitsbewusster Mensch – Fitness ist die Basis von Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer. Mit einem starken Rücken und trainierten Bauchmuskeln ist man nicht nur als Sportler für Hochleistungen gerüstet und fitter für das geliebte Hobby, sondern man geht zudem mit einer gesunden Körperhaltung durch den Alltag. Ein Fitness- Coaching hilft, die Gesundheit fördern. Und zwar in einem gesunden Masse. Angepasst auf das jeweilige Leistungsvermögen.

Die Geschichte des Coachings nahm im Sport ihren «Lauf»

Als Timothy Gallwey, ein US-amerikanischer Business Consultant, in den 1960er Jahren zum Captain des Harvard Tennis Teams ernannt wurde, begann sich über die mentale Stärke des Sportlers intensiv Gedanken zu machen. Das Resultat daraus, sein Buch «The Inner Game» (Tennis- Das innere Spiel), wurde zu einem Beststeller. Seine Hauptaussage war: «Der Gegner im eigenen Kopf ist viel schlimmer, als der Gegner auf der anderen Seite des Netzes.» Dies war die Geburtsstunde des modernen Coachings. In den Jahren darauf entwickelte sich Coaching stetig weiter und wurde  mehr und mehr neben dem Sport, auch im Berufsleben angewendet.

Da der Mensch ein Gewohnheitstier ist und sich Dinge angewöhnt, merkt er zum Beispiel gesundheitliche Veränderungen erst spät. Um aus diesem Trott herauszukommen, um zum Beispiel die Körperhaltung zu korrigieren, braucht es den externen (Fitness-)Coach. Er hiflt Wege zu finden, die machbar sind und genau auf den Anwender ausgerichtet sind.

Fitness betrifft auch die Körperspannung und -haltung
Jeder Beruf erfordert andere Muskeln. Die Körperhaltung ist enorm wichtig für unsere Gesundheit.

 

Ein Anliegen mit vielseitiger Anwendung

Coaching ist enorm vielseitig und wird unterdessen in beinahe allen Bereichen des Lebens eingesetzt – mit grossem Erfolg. Denn neben den sportlichen oder beruflichen Leistungen werden nicht zuletzt die zwischenmenschlichen Beziehungen gefördert, soziale Kompetenz trainiert und das eigene Persönlichkeitsprofil ausführlich reflektiert. Das Ziel von professionellem Coaching ist es, den Menschen ganzheitlich zu unterstützen und ihn dort zu stärken, wo er besonders begabt und gefordert wird.

 

Mit einem Fitness Coach zum Beispiel die Bauchmuskeln trainieren

Auf den Körper bezogen, bedeutet das vor allen Dingen den Rücken mit gezielten Übungen zu stärken und die Bauchmuskeln zu trainieren (siehe auch Blog «Haben meine Bauchmuskeln eine Chance?». Der Fitness-Coach hilft, Beweglichkeit, Kraft und Balance zu fördern, indem er mit dem Coachee (gecoachte Person) zusammen die tieferliegenden Bauchmuskeln trainiert und mit spezifischen Übungen den Rücken stärkt. Dieses Training bildet die Grundlage zur Prävention von Verletzungen und steigert Schnelligkeit und Ausdauer.

Fitness Coaching: Rücken stärken, Bauchmuskeln trainieren
Fitness Coaching: begleitet Rücken stärken, Bauchmuskeln trainieren

Das individuelle Training mit einem Coach resultiert spürbar in einer gesunden und selbstsicheren Körperhaltung und Ausstrahlung. Durch persönliche und individuelle Betreuung werden die Trainierenden in diesem Prozess motiviert und langfristig unterstützt.

Gesundheit und Fitness fördern und erhalten Leben. Grund genug den «inneren Schweinhund» zu überwinden und mit Fitness und gesunder Ernährung einen nachhaltigen Lebensstil zu entwickeln.

Das Thema Fitness & Coaching habe ich auch auf Raeber-Blog.ch behandelt

Werbung und Quellenangaben: