14 Jun

Lebensberatung: Auf der Suche nach Orientierung fürs Leben

«Ich will leben»

lautet ein Song eines der erfolgreichsten deutschen Schlagersängers, Peter Maffay. Ich will leben.

«Ziel ist es, aus dem Leben eine gute Geschichte zu machen»

ist ein Zitat aus dem Buch «Wendepunkte im Lebenslauf» von Prof. Dr. Jürg Willi. Leben gestalten und bewusst daran teilnehmen können. Treue Freunde haben, weil, und vielleicht auch trotz dass sie uns kennen. Gesund sein. Spuren hinterlassen. Es gibt viele Dinge, die wir erreichen möchten.

Wie gerecht ist das Leben?

Es gibt im Leben wohl keine endgültige Gerechtigkeit. Insbesondere, wenn wir Krankheit und Not mit einbeziehen. Ich denke an Menschen, die einfach Pech haben und schon von Kindesbeinen an unheilbare Krankheiten mit sich schleppen. Hungersnöte. Kriege. Wir können viele dieser Dinge nicht erklären. Aber wir können verschieden damit umgehen.

  1. Verdrängen

Wegsehen aus Überforderung. Ich verurteile hier niemanden. Manchmal können wir einfach nicht anders. Manchmal werden wir von unseren Ängsten einfach so gesteuert. Unser Einfluss scheint uns zu begrenzt. Ändern können wir ja doch nichts, denken wir. Und so ändert sich auch nichts. Ausser, dass wir eine Entschuldigung gefunden haben.

  1. Handeln.

Vielleicht können wir keinen Krieg verhindern, aber aus Respekt vor den Betroffenen unsere eigene Streitkultur überdenken. Vielleicht können wir vermitteln oder humanitäre Hilfswerke unterstützen, die für uns vor Ort sind. Mitten im Geschehen, wo Rechte kein Thema mehr sind.  Jeder Konflikt fängt mit Menschen an. Mit unseren Denkweisen und Handlungen. Wie wir mit Herausforderungen umgehen. Siegen oder verlieren, beides muss gelernt sein.

Wer sich selbst erkennt und annimmt, wer seinen Nächsten liebt wie sich selbst, kann Grosses im Kleinen bewirken. Das ist Nachhaltigkeit.

Dazu brauchen wir Orientierung. Ein festes Fundament. Denn «jede Stimme zählt!»

Lebensberatung: Auf der Suche nach Orientierung

Live That! Lebe es! So heisst ein Glaubenskurs, der uns als Ansatz für anderes Denken und Handeln christliche Werte fundiert erklärt. Der erklärt, wie Gott uns sieht. Was Christus bewirken kann. Wohin wir gehen. Dass heutiges Verantwortungsbewusstsein am Ende des Lebens durchaus gefragt sein wird. Der Live-That-Glaubenskurs wirkt an der Basis. Führt zum Kompass Glauben, damit wir eine gute Orientierung im Leben haben. Orientierung der besonderen Art. Die umdenken lässt. Uns selbst und unseren Nächsten gegenüber.

Live-That! Glaubenskurs zu Fragen zu christlichen Werten

«Woran glaubst du? Welchem Herrn dienst du?»

…ist ein weiterer alter Song von Peter Maffay (Songtext) . Die Frage ist berechtigt. Sie darf und soll uns durchs Leben begleiten. Sie gehört zu unserer Persönlichkeitsentwicklung. Weil sie auch Unruhe schafft. Unruhe sorgt für Reflektion. Unruhe sorgt dafür, dass wir dran bleiben und nicht träge werden.

«Woran glaubt Deutschland?»

ist eine Themenwoche des deutschen TV-Senders ARD. Sie greift dieses Thema fundiert und verständlich auf.

Woran glaubt Deutschland - Lebensberatung im TV
Glaubenskurs und Lebensberatung im TV

Glaube ist ein Lebensthema mit grosser Vielfalt und Kraftpotenzial. Glaube ist Lebensberatung mit nachhaltigen Auswirkungen.